Pilze im Jahreszeitenrhythmus
                                      kennen lernen...

Pilzlehrfilm:
So lernt man Pilze kennen - 100 Pilze im Frühjahr und Sommer
mit einer kleinen Einführung in die Systematik

Pilze im Frühjahr_1Wenn selbst erfahrene Pilzsammler glauben, die Pilzsaison sei noch lange nicht gekommen, schleichen ohne Spuren zu hinterlassen die Morchel-Experten bereits zu ihren Geheimstellen. Kehren nach kurzer Zeit mit einer guten Portion heim. - Wie aber kann ich mich und meine Familie vor Verwechselungen mit der giftigen Frühjahrslorchel schützen? Auch mit dem standorttreuen Maipilz lässt sich schnell eine vorzügliche Mahlzeit sammeln, wenn man weiß, was ihn vom tödlich giftigen Mairißpilz unterscheidet. Leicht zu entdecken ist der sehr fein schmeckenden Schwefelporling aber auch der Schuppige Porling.  Selbst bei den ersten Champignons im Mai ist es gut zu wissen, wie sie von den giftigen Karbolegerlingen oder gar vom tödlich giftigen Frühjahrsknollenblätterpilz abgegrenzt werden. Ohne merkbaren Übergang für den Laien sind wie von Geisterhand plötzlich die ersten  stattlichen Schusterpilze, prächtige Goldröhrlinge aber auch  Sommersteinpilze, der Steinpilz bzw. Herrenpilz höchst persönlich, ja selbst die begehrten Pfifferlinge und Rotkappen anzutreffen.

Erfolg ist kein Zufall - Erfolg ist erlernbar
In dieser kommentierten Diashow sehen Sie  100 der typischen Pilzarten  eben dieser Vegetationsperiode. Es wird erläutert und gezeigt, woran man sie erkennt. Wie man sie unterscheidet! - So, wie sie uns auf den Pilzkursen und Pilzlehrwanderungen in Berlin, Bremen, Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Hessen oder Nordrhein-Westfalen von Ende März über April und Mai bis zum Sommeranfang im Juni tatsächlich begegnen und am Fundort besprochen werden. Mit dieser PowerPoint Präsentation machen Sie einen riesigen Schritt nach vorn, denn Sie bauen damit  entscheidend Ihre Kenntnisse aus und vertiefen so Ihr Pilzwissen.
Das ist so mit keinem Pilzbuch der Welt möglich.

Dauer: ca. 75 Minuten, Preis: 25,95 €  zzgl. Porto- und Versandkosten von, 2,75€ - lieferbar z. Zt. auf  CD zur Ansicht an einem PC bzw. Notebook.                           Bestellung bitte per Mail

1 Prachtbecherling am Standort_1 1 Stockschwämmchen04_1 1 Einen Korb voller Edelpilze_1 Schwefelporling_1 Eichen-Rotkappe_1 Speisemorchelsammlung_1

Pilzlehrfilm:
So lernt man Pilze kennen - 100 Pilze im Spätherbst und Winter
mit vielen wertvollen Tipps und Tricks

Pilze im Herbst und Winter_1Ab Ende Oktober, also genau dann, wenn selbst langjährig erfahrene - freilich unausgebildete - Pilzfreaks glauben, die Saison sei längst vorbei, laufen wahre Pilzkenner so richtig zur Höchstform auf: Ob Krause Glucke, StockschwämmchenHerbsttrompete, Frostschneckling, Graublättriger Schwefelkopf, Herbstlorchel, Schneepilz, Herbstblatt oder Mönchskopf – das ist die Zeit wo der Gabentisch der Natur vor der Haustür besonders reich mit edlen Köstlichkeiten gedeckt ist. Aber aufgepasst, denn selbst Sammler von Stockschwämmchen leben nicht ohne Risiko. Gilt es doch die lebensgefährlich giftigen Häublinge, allen voran den Nadelholzhäubling nicht mit in den Korb zu packen. - Wo es Verwechselungsmöglichkeiten gibt, wird auf diese nicht nur hingewiesen, sondern auch Unterscheidungsmerkmale erläutert und genau gezeigt.

Wenn dann an milden Tagen nach den ersten Nachtfrösten der mit einem Pilzkörbchen ausgerüstete wahre Kenner auf der Pilzpirsch etwa zu Weihnachten seine Frischpilze wie Austernseitling, Frostschneckling oder den Winterpilz aus dem Wald holen will, tippen sich Spaziergänger höchstens ungläubig, manchmal auch bedauernd mitleidig an den Kopf. - Wenn die wüssten...

Um die Pilze besser zu erkennen sind einzelne Arten mehrfach bebildert. Fachmännisch und trotzdem verständlich kommentiert, so lernen Sie in diesem Pilzlehrfilm in zufälliger Reihenfolge 100 der typischen Pilze genau dieser besonderen Vegetationsperiode kennen. - So, als wären sie auf unseren wöchentlichen Pilzlehrwanderungen im November und Dezember, sowie Januar oder Februar tatsächlich draußen dabei.

Dauer: ca. 58 Minuten Preis: 25,95 €  zzgl. Porto- und Versandkosten von, 2,75€ - lieferbar auf  CD zur Ansicht an einem PC bzw. Notebook.                                            Bestellung bitte per Mail

Web Design
Winterpilz_1 Austernseitling_1 Mönchskopf-Hexenring_1 Winter-Austernseitling_1 Blattartiger Zitterling_1 Graublättriger Schwefelkopf_1

Tipp: Mit entsprechender technischer Ausstattung Ihres PC/Notbook lassen sich diese Lehrfilme über dessen Videoausgang auch am Fernseher ansehen, oder auf Video bzw. DVD (nur für den Privatgebrauch) übertragen. 

Zahlung: Der Lieferung liegt eine Rechnung zur sofortigen Überweisung bei.

Anmerkung: Geschaffen wurde diese beiden Präsentationen übrigens nicht für Fachleute, sondern ausschließlich für den praktischen Pilzsammler, aber gerade auch als unverzichtbares Lehrmittel für angehende Pilzkenner, Pilzberater und Pilzsachverständige.

Bestellung per Mail bitte mit Angabe des Filmtitels und der Lieferanschrift.

[Grundkurs Pilze] [Pilze finden] [Röhrlinge & Co] [Blätterpilze] [Doppelgänger] [Pilzsaison]